Luxemburg

 

Am 01.01.2015 wurde der Mehrwertsteuersatz (TVA) auf 17% gesetzt.

Allerdings fördert der Staat die Renovierung und den Bau von Wohnraum mit einem ermäßigstem Steuersatz von 3%.

Wir stellen den Antrag bei der "Administration de l'Enregistrement et des Domaines", um die Genehmigung für die TVA-Ersparnis von 14% zu bekommen.

 

Detaillierte Informationen über die genauen Regelungen, wann der Staat erlaubt, mit 3% TVA abzurechnen finden Sie in der fologenden Informations-Broschüre:

 

 

Hier noch ein Beispiel für einen 3%-Genehmigungsantrag

Deutschland

In Deutschland gibt es auch die Möglichkeit, Steuern einzusparen.

Das Konjunkturprogramm erlaubt seit dem 1. Januar 2009, die Lohnkosten für

  • Gartenarbeiten, Gehwege, Terrassen (dazu gehört die Erhaltung, Modernisierung oder Renovierung des Gartens oder Außenanlage)

mit 20% von 6.000 Euro, das heißt also 1.200 Euro steuerlich geltend zu machen.

 

  • Gartenpflegearbeiten

mit 20% von maximal 20.000 Euro, also 4.000 Euro

 

steuerlich geltend zu machen.